Leitfaden für Festveranstalter

Wenn Sie an Ihrer Veranstaltung eine Festwirtschaft planen, müssen Sie folgende Schritte unternehmen:

  • Nehme Sie Kontakt mit der Gemeindeverwaltung am Veranstaltungsort auf. Diese gibt Auskunft über das Bewilligungsverfahren und die Bewilligungskriterien.
  • Überlegen Sie sich, wie Sie die Jugendschutzbestimmungen umsetzen können. Der Leitfaden für Festveranstalter unterstützt Sie dabei.
  • Betriebsverantwortliche Personen sind dafür zuständig, dass ihre Mitarbeitenden die rechtlichen Jugendschutzbestimmungen kennen und auch richtig anwenden. Geben Sie das Informationsblatt für Bar- und Servicepersonal sämtlichen betroffenen Personen ab.
  • Bestellen Sie die Jugendschutzmaterialien in unserem Webshop frühzeitig.

Die wichtigsten Massnahmen zur Umsetzung des Jugendschutzes sind:

  • Konsequente Ausweiskontrolle
  • Hilfsmittel wie zum Beispiel Kontrollbänder oder Altersrechner verwenden
  • Hinweisschilder am Eingang wie auch am Verkaufspunkt gut sichtbar anbringen
  • Attraktives alkoholfreies Angebot mit entsprechender Preisgestaltung anbringen
  • Überprüfen der Jugendschutzmassnahmen zum Beispiel durch ein Monitoring

Download "Leitfaden für Festveranstalter"

Der Leitfaden für Festveranstalter unterstützt Sie in der Planung mithilfe einer Checkliste.

Leitfaden downloaden

Leitfaden bestellen

Weitere interessante Angebote

be my angel tonight

Junge Fahrzeuglenkende werden im Ausgang motiviert, nüchtern zu bleiben, damit sie sich und ihre Kolleginnen und Kollegen sicher nach Hause fahren.

www.bemyangeltonight.ch

Blue Cocktail Bar

Die mobile Blue Cocktail Bar mixt alkoholfreie Drinks, die wahrhaftig abheben lassen: weil sie lecker aussehen und einfach himmlisch schmecken. Auf der Website finden Sie zudem über 100 alkoholfreie Drinkrezepte.

www.bluecocktailbar.ch

Bewilligungsformulare

Formulare für eine Betriebs- und Einzelbewilligung sowie das Jugendschutzkonzept können Sie hier herunterladen

Regierungsstatthalterämter